Ingo Gerken

Auf meinem Weg durch Lichtenberg kaufte ich in sieben Supermärkten je eine Flasche vom besten und teuersten Champagner. Ich schüttelte sie gut und stellte sie ungeöffnet in der Nähe ab. Dann ging ich weiter.

 

März, 2013

Leave a Reply