Die Kunst der Intervention II – Projekte 2012 Ausstellung im ratskeller

17. April bis 24. Mai 2013

Die Ausstellung im ratskeller Lichtenberg (Möllendorffstraße 6, 10367 Berlin)
Eröffnung Mittwoch, 17. April um 19 Uhr

Die Lichtenberg Studios haben nun schon das zweite Jahr internationalen KünstlerInnen einen mehrwöchigen Aufenthalt ermöglicht, um Lichtenberg seine urbanen, architektonischen, sozialen Räume zu erforschen und subtile Interventionen im Bezirk durchzuführen. In diesem Kontext wurden ästhetische, funktionale, kulturhistorische und soziale Verbindungen von Kunst, Architektur und öffentlichem Raum entwickelt. DieLichtenberg Studios freuen sich nun wieder die  Ergebnisse der Aufenthalte in Lichtenberg, die 2012 im Rahmen des artist-in-residency Programms entstanden sind, präsentieren zu können.

KünstlerInnen: Patrick Borchers, Alexander Callsen, Jorn Ebner, Mark Formanek, Gilles Fromonteil, Ingo Gerken, Lisa Haselbeck, Birgit Hölmer, Uwe Jonas, Köbberling/Kaltwasser, Rita Leppinemi, Antonia Low, Leo de Munk, Andrea Pichl, Petra Spielhagen, Tommy Støckel, Hikaru Suzuki, Temporary Services / The Mythological Quarter, Asami Togawa, Ella Ziegler

Öffnungszeiten: Mo–Fr 10–18 Uhr
U- und S-Bahn Frankfurter Allee (S41, S42, S8, S9, U5), Tram 16, M13

 

April, 2013

Leave a Reply