Sara Förster

„Die Möglichkeit auf eine bessere Aussicht“ ist eine Fotoarbeit über Parkbänke. Viele Bänke im öffentlichem Raum sind an Plätzen aufgestellt, die nicht zum Verweilen einladen, da die Orte häufig trist und verlassen daliegen. Im nahen Umkreis der Bänke suchte ich nach einer besseren Aussicht, die ich auf einem Polaroid festhielt und an die Bank anbrachte, um Personen, die sich doch mal niederlassen sollten, einen Vorschlag für eine bessere Aussicht, den diese Bank haben könnte, zu zeigen. Die Polaroids waren so angebracht, dass der Betrachter sie mit nach Hause nehmen kann, falls ihm dort eine schöne Aussicht fehlt.

 

August, 2013

Leave a Reply