Sören Weigel

In meinen beiden Arbeiten habe ich versucht, mit vorhandenen und als wertlos oder nicht mehr brauchbaren Gegenstände, die ich in Lichtenberg gefunden habe, zu arbeiten. Bei beiden Arbeiten wollte ich jeweils zwei Gegenstände oder Orte, die sich in nächster Nähe zueinander befinden, in Zusammenhang bringen.
Soweit ich das für die kurze Zeit und die Größe Lichtenbergs sagen kann, habe ich Lichtenberg als gemischten Stadtteil wahrgenommen. Die Bürger, mit denen ich gesprochen habe, haben großteils positiv und interessiert auf meine Arbeiten reagiert.

 

August, 2013

Leave a Reply