Elisabeth Sonneck

Fassaden, Blende + Belichtung

In der ersten Oktoberhälfte bin ich über Tag ziellos per Rad durch Lichtenberg gefahren und habe zwischendurch zurückgelegte Strecken, Aufenthalte und Ansichten grob notiert. 7 Blätter Fahrtenschreiber, keine Orientierung vorab und keine Fotos währenddessen. Dekorierte Schauseite, heruntergelassene Maske, ungeschminktes Gesicht, behagliche Einladung für die tägliche Heimkehr, verwitterter Rückblick auf nicht mehr Belebtes – zuerst hat mich die Vielfalt der Fassaden in Lichtenberg beeindruckt. Was zeigen, und wie verbergen Oberflächen? Was vermitteln ihre Farben davon? Dazu entstanden lose Folgen von Farbtonaufnahmen, Malerei auf Papier, als koloristische Recherche und Gedächtnisstütze für zwei nachfolgende Interventionen zwischen Malerei, Reparatur und mimikry.

fahrtenschreiber_2  fahrtenschreiber_3  fahrtenschreiber_4  fahrtenschreiber_5

fahrtenschreiber_6  fahrtenschreiber_7  fta_uebersicht_1  fta_uebersicht_2

 

März, 2015

Leave a Reply