(Deutsch) Aktuell

Sorry, this entry is only available in German.

May, 2019

LichtenbergInsel

April, 2015

Current

Veranstaltungen Lichtenberg Studios 27. April 2019

Türrschmidtstr. 24

Am Samstag den 27. April 2019 um 19:00 Uhr veranstalten die Lichtenberg Studios ihren zweiten “Urania”- Abend. Die 2018 in die weite Welt verschickten Künstler*innen, Karen Koltermann, Anne Staszkiewicz, Annika Hippler und Ingo Gerken geben ihre Erfahrungen und Eindrücke aus der neuen Welt kund.

Annika Hippler und Ingo Gerken berichten über ihren Aufenthalt in Bangalore (Indien) im Oktober/November 2018. Im Rahmen der Kooperation mit der 1Shanthiroad und dem Goethe Institut waren sie die zweiten Künstler*innen aus Berlin die nach Bangalore gefahren sind. Im Rahmen dieser Kooperation werden alle zwei Jahre Künstler*innen ausgetauscht. Annika Hippler und Ingo Gerken haben sich nicht nur mit Bangalore beschäftigt, sondern auch das Land erkundet.

Karen Koltermann wird über ihren dreiwöchigen Aufenthalt in Gibraltar im Herbst 2018 berichten. Im Rahmen des Berlin-Gibraltar Artists Exchange Project erforschte Karen Koltermann als dritte Künstler*in aus Berlin den Ort, seine Geschichte, seine Bewohner und Besonderheiten. Mit Fotos, Filmen und Geschichten aus und über Gibraltar wird es einiges zu hören und zu sehen geben. The Rock und die wilden Affen eingeschlossen, die den Kern der touristischen Attraktionen in Gibraltar bilden.

Anne Staszkiewicz war die erste Künstlerin die im September/Oktober 2018 in Frankreich für vier Wochen in der DIEresidenzy auf dem Land in der Nähe des Ortes Die lebte und arbeitete. Die großen Vorbilder aus der nahen Provonce, ließen Anne zu Anfang erst langsam los, so das sie sich befreit mit Ihrer Malerei beschäftigen konnte.

Als “Bonus” berichtet Uwe Jonas über das Ausstellungsprojekt “Exhibition on a Stick – Art by Instruction” das Ralf Homann, Uwe Jonas, Suresh Kumar und Surekha als Kurator*innen zusammen im März 2019 in Bangalore das mit Hilfe der 1Shanthiroad, der Stadt München und dem Goethe Institut realisiert wurde.

Und zu guter Letzt wird Kwame Aidoo wird über seine Arbeit in Accra (Ghana) berichten. Hier versuchen die Lichtenberg Studios langfristig eine neue Kooperation aufzubauen.

April, 2019