Gertrud Neuhaus

 

  

June, 2018

current

Veranstaltungen Lichtenberg Studios

Türrschmidtstr. 24

Donnertag, 29. März um 19 Uhr


Mahmut Celayir

Vortrag, Diskussion zu seiner Arbeit und der kulturpolitischen Lage in der Türkei.

Mahmut Celayir 1952 in Bingöl, Kurdisches Gebiet in der Türkei, geboren. Nach der Schulzeit studierte er von 1972 bis 1976 an der Staatlichen Hochschule für angewandte Künste in Istanbul.

Er lebt als freischaffender Künstler zwischen İstanbul und Berlin.

Mahmut Celayir beschreibt sich selbst als zeitgenössischen Landschaftsmaler.

Landschaftsmalerei wird hier auch zur Erinnerungsarbeit, die sich mit der Frage nach der eigenen und der kollektiven Identität verknüpft. Für Celayir ist es kein Widerspruch, wenn er sich seinem Motiv einmal in fotografischer Schärfe nähert, und der Landschaft ein andermal über die gestische Abstraktion universale Weite verleiht.

Die Landschaften von Celayir sind das visuelle Material einer historischen, kulturellen und sozialen Struktur, die Darstellung eines archaischen Gebietes, dem er sich auch über Medien wie Film und Performance näherte.

Ein Gespräch mit dem Künstler auch über die gegenwärtige kulturpolitische Lage in der Türkei findet im Anschluß zu seinem Vortrag statt.

March, 2018