Aktuell – Mai 2012

Veranstaltungen Lichtenberg Studios Mai 2012

Türrschmidstr. 24, 4. Stock

9. Mai um 19 Uhr

Jorn Ebner

 

Vortrag und Diskussion zur künstlerischen Arbeit.
Jorn Ebner wohnt vom 23. April bis 12.Mai in den Lichtenberg Studios, forscht und denkt über Interventionen in der Öffentlichkeit Lichtenbergs nach.

 

„Mein Interesse gilt dem Alltagsleben im urbanen und landschaftlichen Kontext. Von diesem Grundinteresse entwickle ich meine Arbeiten mit einer formalen Bandbreite von Zeichnungen, über Klangarbeiten, Objekt-Aktionen oder Online Arbeiten.

Inhaltlich befasst sich meine Arbeit oft mit Städten und Landschaften (fotografisch, performativ, über Klangaufnahmen) um diese konkreten Abbildungen in neue Bildsequenzen oder Klangkollagen zu übersetzen; oder sie tritt in direkten Kontakt / Dialog mit dem urbanen Raum in Form von Performances (in meinen frühen skulpturalen Aktionen) oder Happenings wie „Housewarming“ mit Monica Ross 2009. Meine Audioarbeiten entwickelten sich vom elektro-akustischem Lied zu Klangkollagen, die field recordings als Musikinstrumente verwenden („the tender indifference“) 2008; „Bus Stop Suite“ für das Klangkunst und Literatur im öffentlichen Raum Projekt „Radiospotting“ in Linz 2009 und zu field recordings mit zusätzlichen digitalen und analogen Synthesizerklängen. Meine Klangarbeiten sind Bestandteile größerer Projekte. Meine Zeichnungen dienen als Gegenpol, hier sind Umgebungen  imaginierte abstrakte Räume, in denen das figurative Element alltägliche Handlungen darstellt.“ (Jorn Ebner, 2011)

Mai, 2012

Leave a Reply