Universität der Künste Burg Giebichenstein Halle

„Gehen – Choreographische Praxis und Strategie“ von Martin Nachbar // Studierende der Klasse Stella Geppert
Im Rahmen der Lehrveranstaltung „Form Follows Movement #3“ werden Körper- und Raumphänomene in unterschiedlichen gesellschaftlichen Kontexten von Realort stiftenden bis hin zu inszenatorischen Aspekten untersucht. „Das Gehen“ als künstlerische Praxis ist Ausgangslage künstlerischer Ideen für Interventionen im öffentlichen Raum.
Mit: Yommana Klüber, Matthias Schützelt, Thomas Kirchner, Lea Bruns, Tabea Herbst, Marie Neumann, Maité Darroman

1  2  3

März, 2015

Leave a Reply