Paziergangslecture

Marit Lindberg/Johan Suneson, Spaziergangslecture

Marit Lindberg und Johan Suneson sind von Dezember 2021 bis Januar 2022 zu Gast in den Lichtenberg Studios. Am Mittwoch, dem 26. Januar 2022 werden beide ab 19 Uhr auf einem Spaziergang in englischer Sprache über ihre künstlerische Arbeit im Allgemeinen und über ihre Projekte in Lichtenberg im Speziellen sprechen. Treffpunkt ist der Eingang zum Museum Lichtenberg, Türrschmidtstraße 24.

Marit Lindberg beschäftigen die Folgen der Pandemie, denen sie auf ihren Wanderungen durch Lichtenberg nachspürt. Wie schon bei früheren Projekten möchte sie dabei das Drinnen mit dem Draußen verbinden. Sie sagt: „(…) ich bin neugierig darauf, wie die Menschen hinter den Fassaden ihr Leben leben. Ich würde gerne eine Klangarbeit produzieren, indem ich eine Gegensprechanlage verwende, in der die Menschen dem Betrachter draußen auf der Straße ihre Welt innerhalb des Hauses beschreiben.“

Johan Suneson interessiert die Historie des Stadtteiles – die Spuren der Vergangenheit, die noch übrig gebliebenen Brachen und Freiflächen. Suneson: „Während meines Aufenthalts in Lichtenberg beschäftige ich mich mit der Präsenz der Natur im Bezirk. Ich gehe umher und untersuche die lebendige Natur im Verhältnis zu den vom Menschen geschaffenen Strukturen.“

Januar, 2022