Workshop unterwegs in Jekaterinburg (ru)

Vom 31. August bis zum 13. September fand der
von der Cultural Transit Foundation initiierte und
in Kooperation mit den Lichtenberg Studios von Uwe Jonas
durchgeführte Workshop zu Kunst im öffentlichen
Raum statt. Die 19 teilnehmenden Künstler hatten
die einfach und anspruchsvoll Aufgabe innerhalb von
zwei Wochen eine künstlerische Interventionen in der
Öffentlichkeit des Verh-Issetskij Bezirks zu realisieren,
die sich möglichst ohne Geld oder allenfalls mit
geringen finanziellen Mitteln umsetzen ließen und
keiner Genehmigungen bedurften.

Oktober, 2013

Leave a Reply